Kirche Kellinghusen/Hennstedt

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Kellinghusen

Kirche Hennstedt
Aktuelles Details

Gemeindehaus verkauft

Die Kirchengemeinde verändert sich. In naher Zukunft wird dies auch äußerlich deutlich sichtbar werden.

Am Gemeindehaus in der Kastanienallee besteht ein hoher Sanierungsbedarf. Da der Kirchenkreis sich an solchen Sanierungen nicht mehr beteiligt, wäre auf die Gemeinde hohe Kosten zugekommen. Der Kirchengemeinderat hat deshalb entschieden, das Gebäude zu verkaufen.

Es ist geplant, von dem Verkaufserlös das Kirchenbüro in der Lindenstr. 2 um einen Gemeindesaal zu erweitern, damit das Gemeindeleben an einem Ort konzentriert werden kann. Inzwischen ist der Verkauf erfolgt.

Wer sich jetzt fragt, wie es mit den Gruppen weitergeht, die sich in der Kastanienallee treffen, der kann beruhigt sein. Grundsätzlich geht alles so weiter wie bisher.

Die Kirchengemeinde mietet das Gemeidnehaus vom neuen Besitzer für zunächst 3 Jahren, mit entsprechender Option für weitere Jahre.

Wir hoffen, im nächsten Jahr mit dem Anbau in der Lindenstr. 2 beginnen zu können, so dass dort ein neuer, schöner Treffpunkt für die Gemeinde entsteht.

Kerstin Glindemann für den KGR